Die Panasonic EW1211W Munddusche im Langzeittest

Panasonic EW1211W Langzeit Test

Nachdem ich den Panasonic EW1211W Munddusche über 3 Monate lang fast täglich benutzt habe, gibt es hier ein Update zum ursprünglichen Testbericht. Heutzutage halten Elektrogeräte dem regelmäßigen Gebrauch nicht stand, weil sie einfach mit billigen Materialien hergestellt werden, um Geld zu sparen. Deshalb wollten wir unseren Testberichten einen Langzeittestbericht geben. Das vollumfängliche Testergebnis der Panasonic EW1211W finden Sie unter diesem Link.

So erfahren Sie, ob das betreffende Modell nicht nur auf Anhieb gut funktioniert, sondern auch ein zuverlässiger Begleiter für die Mundhygiene ist.

Wie schafft es die Mundspülung, so viele Anwendungen zu bewältigen?

Wie Sie auf dem Bild sehen können, hat sich an dem Brausekopf selbst nichts geändert. Er liegt immer noch gut in der Hand und macht einen stabilen Eindruck. Lediglich die obere Abdeckung hat vor ein paar Wochen angefangen zu wackeln und die Rillen scheinen sich vergrößert zu haben. Dies beeinträchtigt aber die Nutzung des Gerätes überhaupt nicht.

Auch der Wassertank ist nicht verfärbt und hat keinen merkwürdigen Geruch. Dies ist aber auch auf die regelmäßige Reinigung mit Redesept zurückzuführen. Bakterien oder andere Ablagerungen haben keine Chance gehabt, das Gerät zu verstopfen. Sicherlich spielt auch der Verzicht auf Mundduschen als Hilfsmittel eine Rolle.

Ist die Funktionalität der Pansonic EW1211W eingeschränkt?

Bei einer Munddusche kann es im Laufe der Zeit dazu kommen, dass die kleine Wasserpumpe im Inneren des Geräts ausfällt oder nicht mehr die ursprüngliche Leistung erbringt. Auch andere Probleme, wie z. B. eine defekte Elektronik, können die Nutzung einschränken. Bei unserem Gerät ist der Druck immer gleich, oder zumindest nicht wesentlich reduziert. Das wissen wir auch aus den Zeiten, die wir messen können, wenn wir eine volle Ladung Wasser durch das Gerät leiten.

Die Zeiten in den drei verschiedenen Modi des EW1211W sind immer noch fast genau gleich, wie Sie im ursprünglichen Testbericht lesen können. Der Akku hält nach wie vor gut durch und lässt sich im spritzwassergeschützten Dock problemlos aufladen. Wackelkontakte oder ähnliche Probleme haben wir bisher nicht gefunden.

Fazit des Panasonic EW1211W Langzeittests.

Die Panasonic EW1211W hat sich sehr gut geschlagen. Es ist auch nach mehr als einem Vierteljahr noch ein zuverlässiges Gerät. Abgesehen von ein paar kleinen Schönheitsfehlern, die nicht erwähnenswert sind, befindet sich das Mundstück noch fast im Originalzustand.

Wir haben das Mundstück nach etwa 10 Wochen ausgetauscht. Es war nicht sichtbar verstopft, aber wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, halten Sie das Wechselintervall so kurz wie möglich, um bakterielle Infektionen zu vermeiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.